Dr. phil. Dr. rer. medic. Andrea Mercedes Riegel

Naturheilpraxis - Praxis für klassische chinesische Medizin

Die Praxis hat meinem Hintergrund entsprechend die traditionelle chinesische Medizin als Grundlage. Diagnostiziert und therapiert wird nach den Grundsätzen der chinesischen Medizin unter Berücksichtigung der in Frage kommenden Therapiemethoden Akupunktur, Kräutertherapie tuina-Massage und Diätetik. Die verwendeten Nadeln für die Akupunktur sind sterile Einmalnadeln oder (speziell für Kinder oder empfindliche Patienten) der Punkt-Laser (Fa. Reimers und Jansen). Die Kräuter werden in einer Spezialapotheke bestellt, die regelmäßig Reinheitskontrollen durchführt. Sie werden frisch geschnitten und gemischt geliefert. Eine Alternative für Eilige ist die Darreichungsform als Granulat, das nicht gekocht, sondern nur in heißem Wasser aufgelöst wird.
Die Behandlung mittels tuina-Massage dauert zwischen 30 und 60 Minuten.
Beim ersten Besuch sollten Sie sich etwas Zeit mitbringen (mindestens 1 Stunde, besser 90 Minuten), da die Anamnese und Diagnosestellung mit Puls- und Zungendiagnose reichlich Zeit in Anspruch nimmt.
Das therapeutische Spektrum erstreckt sich auch auf mehrere weitere Therapieformen (s. Therapien). Ständige Fortbildungen in den verschiedenen Therapiedformen habe ich mir zur Pflicht gemacht.  
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Chinesisch

Zerifikat

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen